Der Kaminofen

Durch die gemütliche und beruhigende Ausstrahlung, die ein Kaminofen an sich hat, lädt dieser zum Verweilen ein. Das mag auch ein Grund sein, weshalb sie immer populärer werden. Bei uns gibt es Kamine für alle Ansprüche: Ob nur für das Ambiente, oder aber um den Raum auch im kältesten Winter durch sommerlichen Temperaturen bestechen zu lassen – manche haben sogar noch zusätzliche Funktionen, wie zum Beispiel das liefern von heißem Wasser. Auch bei den oben genannten Öfen kann man noch in viele Einzelheiten unterscheiden: Ein Ambienteofen zum Beispiel kann aus künstlichen Kohlen (Keramik) bestehen, die rötlich angeleuchtet werden; er kann ein Lagerfeuer mit echten Flammen ersetzen oder aber einfach durch sein Äußeres beeindrucken.

blog tipi Der Kaminofen

Invicta Tipi

Kamine, die Festbrennstoffe oder Erdgas verbrennen, brauchen einen Luft-/Rauchabzug. Um die Bestimmungen, denen diese Abzüge unterliegen, einzusehen und erklärt zu bekommen, wenden Sie sich am besten an den zuständigen Schornsteinfeger, denn dieser ist auch dafür zuständig, den Kamin nach dem Bau zu prüfen und abzunehmen. Ein kleiner Hinweis: In der Ausgabe 11 von 2011 hat Stiftung Warentest Kaminöfen getestet. Doch auch bei Kaminen muss man Vorsicht an den Tag legen: Offene Kamine zum Beispiel können eine höhere Feinstaubemission als ihre geschlossenen Verwandten haben, weshalb alte Kamine, die der Emissionsschutzverordnung von 2010 (BImSchV) nicht mehr entsprechen, ab 2024 verboten werden.

Hier im Kaminofen-Blog werden wir neue Öfen frisch von der Messe vorstellen und interessante Infos über das Thema Ofen posten und erklären, wie zum Beispiel eventuelle neue Reglungen für die Feinstaubbelastung. Dabei wird unterschieden zwischen den folgenden Kategorien:

kb3 207x300 Der Kaminofen kaminofen zeitlos Der Kaminofen
Allgemeines Zeitlose Öfen
kaminofen modern 188x300 Der Kaminofen kaminofen klassisch Der Kaminofen
Moderne Öfen Klassische Öfen

La Nordica Isotta EVO

Der KaminofenLa Nordica Isotta ist verbrennungtechnisch modernisiert worden. Das aktuelle Modell heißt nun Isotta EVO und erfüllt die neuesten Umweltnormen.
Mit einem CO-Gehalt der Abgase von 1248 mg/m und einem Feinstaubwert von 10,3 mg/m³ erfüllt er nun bereits die BimschV2. Gleiches giklt fr den Isotta con Cerchi, das Modell mit Kochplatte.

Somit vereint dieser Kaminfen zwei Welten. Er ist ein echter robuster Gussofen vom alten Schlag. Auch die Brennkammer ist komplett in Gusseisen ausgekleidet und entsprechend langlebig und unempfindlich. Auch die Optik entspricht dem Bild eines klassischen Gussofens. Im gegensatz dazu steht die moderne Verbrennungstechnik mit den hervorragend niedrigen Abgaswerten.

Der La Nordica Isotta ist sehr beliebt, da er 50 cm lange Holzscheite aufnehmen kann. Diese können auch über eine seitliche Zusatztür der Länge nach eingeschoben werden. Der Vorteil ist , dass die sehr breite Glastüre zum Nachlegen von Brennholz nicht geöffnet werden muss. Durch die kleine Tür gibt es keinen Rauchaustritt.

la nordica isotta evo La Nordica Isotta EVO

La Nordica Isotta EVO hier in der Version mit Kochplatte